Brandneue Box on Wheels
Mondi vereinfacht Transport und Verpackung von sperrigen Gütern

Dienstag, 21. November 2017 Mit einem Jahresumsatz von über 500 Millionen Euro ist Polen nach China der weltweit zweitgrößte Exporteur von Matratzen.[1] Um mit der steigenden Nachfrage in diesem wachsenden Marktsegment mithalten zu können, bietet Mondi Simet eine umfassende Palette an Transportkisten, Kartons und Wellpappzuschnitte mit HQPP Druck.

Mit der neuen Box on Wheels werden Transport und Verpackung von sperrigen Gütern vereinfacht
© Foto: Mondi
Mit der neuen Box on Wheels werden Transport und Verpackung von sperrigen Gütern vereinfacht
Der führende Hersteller von Matratzen und Betten in Polen, Hilding Anders Polska, profitiert als Kunde von Mondi Simets technischem Fachwissen und zukunftsweisender Austattung. Die enge Zusammenarbeit brachte das aufregende Verpackungskonzept „Box on Wheels“ hervor, welches den Kunden von Hilding Anders Polska den einfachen Transport von schweren Konsumgütern (bis zu 28 kg) ermöglicht.
Gegründet im Jahr 2000, stellt Hilding Anders Polska Betten und Premiummatratzen für große Möbelhersteller und beliebte Hausmarken her. Um weiterhin eine führende Rolle auf dem Markt zu spielen, ist das Unternehmen bestrebt, sich vom Wettbewerb abzusetzten und Innovationen voranzutreiben. Die Herausforderung des Verpackens von schweren und sperrigen Produkten wie Matratzen stieß die Suche nach intelligenten Lösungen an, die hochwertiges Design mit kinderleichten Transport- und Aufbewahrungsmöglichkeiten sowie einer außergewöhnlichen Anwendererfahrung kombinieren.  
 
Dominik Błach, Vertriebsmanager bei Hilding Anders Polska, erklärt, dass “die von Mondi entwickelte Lösung unsere Erwartungen übertraf.  Unsere Kunden und Vertriebspartner sind begeistert. Die Kombination aus der Einheitsgröße der Verpackung mit dem erhöhten Komfortfaktor für die Konsumenten trug letzendlich dazu bei, dass wir unsere Produkte an die größten Händler Polens verkaufen konnten. Die Endverbraucher sind auch sehr zufrieden – viele geben an, dass sie den praktischen Karton nach dem Auspacken der Matratze für die Aufbewahrung anderer Gegenstände benutzen.“
 
Das Verpackungskonzept von Hilding Anders Polska und Mondi Simet überzeugt in jeder Hinsicht. Das innovative Design verfügt über Rollen und einen Griff, welches Konsumenten den praktischen Transport der Matratze aus dem Möbelgeschäft direkt ins Schlafzimmer ermöglicht. Die Box on Wheels ist nicht nur bediener- sondern auch umweltfreundlich: im Schnitt wird 20% weniger Material benötigt. Desweiteren werden Zeiteinsparungen bei der Montage erzielt. Im Karton finden Matratzen in diversen Größen Platz, was dem Handel den Einkauf und die Lagerung erleichtert. Darüberhinaus hebt diese einzigartige Verpackungslösung, die mit einem hochwertigen Aufdruck versehen werden kann, das Produkt im Handel hervor und unterstreicht den Premiumcharakter.
 
Bartlomiej Wasilewski, Vertriebsleiter bei Mondi Simet, fügte hinzu, dass “das Projekt mit Hilding Anders Polska ein Beispiel dafür ist, wie lokale Marken vom Mehrwert Mondis profitieren können. Da unsere außergewöhnlichen Verpackungslösungen aus Wellpappe interne Prozesse vereinfachen und die Anwendererfahrung verbessern, können wir Wirtschaftswachstum fördern ohne unserer Umwelt zu schaden.“
 
[1] World Furniture – International Market Review, 2014

www.mondigroup.com

stats