Rakelwellenspezialist feiert
Jubiläumsjahr bei V.I.T. Papertec AG

Mittwoch, 09. August 2017 2017 gibt es bei der V.I.T.-GROUP einiges zu feiern. Die Unternehmensgründung war vor genau 30 Jahren, die V.I.T. Papertec AG feiert in diesem Jahr ihr 15-jähriges Bestehen und die Rakel-Produktion in Arnsberg startet vor 10 Jahren ihren Betrieb.

Rakelwellen, seitlich
© Foto: V.I.T. Papertec
Rakelwellen, seitlich

Rakelwellen

In den ersten Jahren nach ihrer Gründung macht sich die V.I.T. Papertec AG, mit Hauptsitz im baden-württembergischen Gerlingen, einen Namen mit Rakelwellen. Im Rahmen einer Investitions- und Qualitätsoffensive wurde unter anderem die Produktion nach Arnsberg verlegt. Seitdem hat das Unternehmen das größte Produktportfolio an Präzisionsrakelwellen, Rakelbetten sowie dem gesamten Zubehör für Dosiereinheiten entwickelt.

Rakelwellenhersteller

Heute ist die Firma weit mehr als nur ein Rakelwellenhersteller. Als eines der bedeutenden Unternehmen im Bereich der Präzisionsrakelwellen ist es das Ziel, für die weltweit unterschiedlichen Anlagen passgenaue Lösungen zu finden. Mit der firmeneigenen Beschichtungsanlage hat das Unternehmen hier enorme Möglichkeiten. Sie erarbeitet und produziert für Ihre Kunden individuelle und angepasste Lösungen je nach Anforderung.

Seit der Firmengründung der V.I.T. Papertec AG im Jahre 2002 verzeichnet der Rakelwellenspezialist ein stetiges und nachhaltiges Wachstum. Hayo Geyer, Vorstand der V.I.T. Papertec AG, zeigt sich trotz der allgemein schwierigen Lage in der Papierindustrie sehr zufrieden: “Unser Geschäft konnten wir in den letzten Jahren stetig ausbauen. Mit unseren Kunden arbeiten wir seit vielen Jahren eng und erfolgreich zusammen. Wir haben jede Menge an neuen Ideen, die wir gerne umsetzen möchten. Eines unserer wichtigsten Wachstumsmotoren sind Produktinnovationen, die wir gemeinsam mit unseren Kunden vorantreiben. Deshalb schauen wir absolut optimistisch in die Zukunft.“

www.papertec.org

stats