ZELLCHEMING-Expo 2017
Runnability von Papiermaschinen

Dienstag, 20. Juni 2017 Das fachliche Gespräch steht bei Fipptec im Vordergrund des Messeauftritts. Besucher können mit ihren Problemstellungen zu den technischen Spezialisten am Stand kommen und sich beraten lassen.

© Foto: Fipptec
Besonds im Fokus stehen die Entwässerungsverbesserung, Zugreduktion, Erhöhung der Lauffähigkeit, Reduktion von Abrissen und die Sauberkeit in Papiermaschinen.

Im Einzelnen sind die Themen bei Fipptec:
•    Randbesäumung und kontaktlose Randbändelstabilisierung
•    Pressenoptimierung und Entwässerungsmessung
•    Zugreduktion und Bahnstabilisierung
•    Nebelabsaugung und traversierende Reiniger
•    Bürstsysteme für Zylinder und Reinigungschemikalien
•    Poperoller, Taboursysteme und Rollenschneider
•    Rollenverpackung, Automatiklager und Hülsenanlagen
•    energieeffiziente Vakuumerzeugung, Wärmerückgewinnung und Hauben
•    Wasseraufbereitungsanlagen für Frisch-, Kreislauf- und Abwasser
•    Technologie für Schaum- und Sprühverfahren für Beschichtung
•    Barrierecoatings, kompostierbar und für den direkten Lebensmittelkontakt

Fipptec auf der ZELLCHEMING-Expo: Stand: 4.1 – F29

www.fipptec.com





stats