Vertrag mit Jianhui Paper und Jinzhou Paper
Voith Paper bietet Umbauten von Papiermaschinen mittlerer Größe

Dienstag, 15. August 2017 Voith Paper, Huazhang Technology, Jianhui Paper und Jinzhou Paper haben eine Vereinbarung zum Umbau der Stoffaufläufe und Schuhpressen der bestehenden Papiermaschinen geschlossen.

Vertragsunterzeichnung
© Foto: Voith
Vertragsunterzeichnung
Mit diesem neuen Vertrag wurde Voith Paper mit der Modernisierung der Stoffaufläufe und Schuhpressen der PM 3 und PM 4 von Jianhui sowie der PM 3 und PM 4 von Jinzhou beauftragt.

Durch die Modernisierung wird die Produktionskapazität um 10 bis 15 % erhöht und die Papierqualität erheblich gesteigert, was zum Beispiel in einem verbesserten Querprofil und einer Optimierung der Formation zum Ausdruck kommt. Als Technologieführer bietet Voith Paper kontinuierlich höchste Leistung in jedem Bereich und über die gesamte Lebensdauer der Papiermaschine hinweg und stellt mit ressourcensparenden Lösungen den nachhaltigen Erfolg seiner Kunden sicher. Neben acht Stoffaufläufen und zwei Tandem-NipcoFlex-Pressen umfasst der Lieferumfang zwei CB-Turns, Walzen, Bezüge, Pressfilze und Serviceleistungen.

Dies ist nicht die erste Zusammenarbeit zwischen Voith Paper, Jianhui Paper und Jinzhou Paper. Der Auftrag zur Modernisierung ist nicht nur Beweis dafür, wie sehr die Kunden die hochwertigen Produkte, Technologien und Services von Voith Paper schätzen und anerkennen, sondern legt darüber hinaus die Grundlagen für eine langfristige strategische Zusammenarbeit der beteiligten Partner. Diese neue Kooperation verdeutlicht erneut die starke Position, die Voith Paper im Modernisierungsmarkt für Papiermaschinen mittlerer Größe in China innehat.

Über Huazhang Technology

Die Huazhang Technology Holding Ltd. verfügt über einen großen Marktanteil in der Automatisierung der chinesischen Papierbranche und bietet Forschung, Entwicklung, Konstruktion, Fertigung, Vertrieb und Mehrwertdienste für hochwertige Komplettautomatisierungssysteme und Produkte zur Trennung von Feststoffen und Flüssigkeiten.

Über Jianhui Paper

Mit einer Gesamtinvestition von 550 Mio. Euro im Jahr 2002 gegründet, belegt Jianhui Paper eine Fläche von 480.000 Quadratmetern im Industriepark Nr. 1 in Huangchong, der zur Stadt Dongguan in der Großgemeinde Zhongtang gehört. Das Unternehmen ist auf hochwertige, einfach gestrichene Duplexkartons und umweltfreundlichen Kraftliner spezialisiert und steht mit seiner Produktionskapazität an weltweiter Spitzenposition.

Über Jinzhou Paper

Jinzhou Paper belegt eine Fläche von über 400.000 Quadratmetern und wurde im Jahr 2002 mit einer Gesamtinvestition von 230 Mio. Euro gegründet. Das Unternehmen ist ebenfalls in Dongguan in der Großgemeinde Zhongtang im Industriepark Nr. 1 in Huangchong ansässig und zählt zu den führenden chinesischen Papierherstellern. Es ist auf Verpackungspapier spezialisiert, welches aus Altpapier als Rohmaterial hergestellt wird.
Bildbeschreibung: Bei der Vertragsunterzeichnung anwesend waren Herr Li Guihua, President Jianhui Paper, Herr Chen Bo, Deputy General Manager Jianhui Paper, Herr Li Huihua, President Jinzhou Paper, Herr Zhu Genrong, President Huazhang Technology, Dr. Gregor Wiche, President P&S Voith Paper Asia, Herr Frank Wu, Managing Director P&S Voith Paper China und Herr Jason Jiang, P&S Rebuilding Business Director Voith Paper China.

Über Voith Paper
Voith Paper ist ein Konzernbereich von Voith und einer der führenden Partner und Pioniere der Papierindustrie. Durch ständige Innovationen optimiert Voith Paper den Papierherstellungsprozess. Der Schwerpunkt liegt dabei in der Entwicklung von ressourcenschonenden Produkten, um den Einsatz von Energie, Wasser und Faserstoffen zu reduzieren.

www.voith.com
stats