Neue Produktionslinie für Wellpappenrohpapiere in Nordamerika
Valmet liefert weitere OptiConcept M Produktionslinie für Pratt Industries in Nordamerika

18.01.2018 Valmet wird für Pratt Paper (IN), LLC, eine neue OptiConcept M-Kartonproduktionslinie für die neue Greenfield-Papierfabrik von Pratt in Wapakoneta, Ohio, USA, liefern.

Valmet liefert weitere OptiConcept M Kartonproduktionslinie für Pratt Industries in Nordamerika
© Foto: Valmet
Valmet liefert weitere OptiConcept M Kartonproduktionslinie für Pratt Industries in Nordamerika
 Die Fabrik wird 100% Altpapier verwenden, um leichte und leistungsstarke Linerboard- und Wellpappenrohpapiere herzustellen. Dies ist die zweite OptiConcept M-Produktionslinie für Pratt und wiederholt die Bestellung der PM 16, die 2015 in Valparaiso, Indiana, USA, erfolgreich in Betrieb genommen wurde. Die Inbetriebnahme der neuen Wellpappenrohpapiermaschine PM 17 ist für das vierte Quartal 2019 geplant.

Der Auftrag ist im vierten Auftragseingang von Valmet für das vierte Quartal 2017 enthalten. Der Wert der Bestellung wird nicht bekannt gegeben. Der Wert eines Auftrags dieser Art liegt typischerweise bei 40-50 Mio. EUR.
 
"Die Inbetriebnahme des von Valmet gelieferten OptiConcept M (PM 16) in Valparaiso, Indiana, war außergewöhnlich. Wir konnten auch einige Konstruktionsmerkmale der Maschine übertreffen, was zu sehr guten Produktionszahlen führte. Beide Kartonmaschinen in Valparaiso und Wapakoneta sind Schaufenster für die neueste Papierherstellungstechnologie des 21. Jahrhunderts ", sagt Anthony Pratt, Global Chairman von Pratt Industries.
 

Technische Details zur Lieferung

 
Der Lieferumfang von Valmet wird der 2015 gestarteten Pratt PM 16 mit einer kompletten OptiConcept M-Kartonproduktionslinie vom Stoffauflauf bis zum Wickler mit einem breiten Automatisierungsbereich entsprechen.
 
"OptiConcept M ist ein neuer und modularer Weg, eine Papiermaschine zu entwerfen, zu bauen und zu betreiben. Sein modularer Ansatz ermöglicht kurze Lieferzeiten, schnelle Inbetriebnahme und niedrige Projektkosten. Dies wird Valmets zweite OptiConcept M Installation in Nordamerika und die 15. weltweit sein Wir sind alle stolz darauf, die Arbeit und Zusammenarbeit mit Pratt bei diesem Projekt fortzusetzen ", sagt Mike Gray, Vice President, Capital Business bei Valmet North America.
 
Die neue Maschine wird eine Siebbreite von 6,24 Metern und eine Konstruktionsgeschwindigkeit von 1.100 m / min mit einem Flächengewichtsbereich von 127-195 g / m2 haben. Die Kapazität wird 360.000 Tonnen pro Jahr betragen.

Informationen über den Kunden Pratt Industries

 
Pratt Industries ist Amerikas fünftgrößtes Wellpappenverpackungsunternehmen und das weltweit größte, privat geführte 100% Recyclingpapier- und Verpackungsunternehmen mit mehr als 4.000 Mitarbeitern, die sich der Umwelt und Nachhaltigkeit verschrieben haben. Pratt wurde vor rund 25 Jahren in den USA gegründet und hat seither in mehr als 20 Staaten mit aufwändigen Fertigungsstätten Wachstum gezeigt.

www.valmet.com

stats